Gastgewerbe

Gewerbeordnung – Gastgewerbe

Publiziert am Mittwoch, 16. Dezember 2015

Für gewerbsmäßig ausgeübte Tätigkeiten gilt auch für gemeinnützige Vereine die Gewerbeordnung (GewO).
Das sind laut § 1 Abs. 2 GewO Tätigkeiten, wenn sie
• selbstständig,
• regelmäßig
und
• in der Absicht, einen Ertrag oder sonstigen wirtschaftlichen Vorteil zu erzielen, gleichgültig für welche Zwecke dieser bestimmt ist, betrieben werden.

Als regelmäßig gelten wiederholte Tätigkeiten. Aber auch eine einmalige Handlung gilt laut § 1 Abs. 4 GeWO als regelmäßige Tätigkeit, wenn nach den Umständen auf eine Wiederholungsabsicht geschlossen werden kann. (mehr…)

Print Friendly Print Get a PDF version of this webpage PDF

Spannungsfeld Vereine und Gewerberecht

Publiziert am Dienstag, 15. Dezember 2015

Workshop “Kultur veranstalten in der Steiermark” April 2014

Skriptum Gewerberecht von Dr. Wolfgang Ainberger (Unternehmensberater): “Spannungsfeld VEREINE und GEWERBERECHT”

 

Print Friendly Print Get a PDF version of this webpage PDF